Postdocs

Postdocs mit Behinderung/chronischer Krankheit

Die Schwerbehindertenvertretung der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel ist Ansprechpartnerin in folgenden Angelegenheiten:

  • Ausfüllen von Anträgen (Feststellungs- und Gleichstellungsantrag).
  • Information über Gesetze, Verordnungen und Dienstvereinbarungen.
  • Mitwirkung an der Erarbeitung für Schwerbehinderte relevante Dienstvereinbarungen.
  • Einsatz für behindertengerecht ausgestattete Arbeitsplätze behindertengerecht, sodass bestmögliche Arbeitsbedingungen vorhanden sind.
  • Unterstützung in Fragen des Arbeitsschutzes, der Unfallverhütung sowie der Gesundheitsfürsorge und Prävention (in Zusammenarbeit mit dem Personalrat, Personalrat -W, Betriebsarzt und dem Psychosozialen Dienst/ Suchtberatung der CAU).
  • Beratung von Kolleginne und KOllegen bei Unstimmigkeiten am Arbeitsplatz aus behinderungsbedingten Gründen.
  • Informationen über externe Hilfsangebote (z.B. Integrationsamt, Fachdienst Arbeit, Agentur für Arbeit).
  • Begleitung von Umzügen innerhalb der CAU.
  • Teilnahme an Vorstellungsgesprächen, bei denen schwerbehinderte Menschen involviert sind,.
     

Die Schwerbehindertenvertretung Sie mit Rat und Tat in allen Angelegenheiten und nehmen Ihre Interessen wahr. Häufig geschieht dies in enger Zusammenarbeit mit den Personalvertretungen (Personalräte oder Psychosozialer Dienst).

Zur Website der Schwerbehindertenvertretung