Postdocs

Gleichstellung

Die zentrale Gleichstellungsbeauftragte nimmt die Belange der weiblichen Hochschulangehörigen wahr und unterstützt das Präsidium in seiner Aufgabe, Gleichstellung von Frauen und Männern in der Wissenschaft herzustellen und Benachteiligungen von Frauen an der Hochschule abzubauen.

Vorrangige Ziele hierbei sind die Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind (vor allem in Forschung und Lehre), sowie die Veränderung hin zu einer umfassend geschlechtergerechten Organisationskultur.

In den Fakultäten nehmen nebenberufliche Gleichstellungsbeauftragte und ihre Stellvertreter/-innen (Links siehe unten) vor allem Aufgaben im Bereich von Personalverfahren einschließlich der Berufungsverfahren wahr.

Zu den Fördermöglichkeiten auf der Website der Stabstelle Gleichstellung, Diversität und Familie