Das BMBF hat die Richtlinie zur Förderung von KI-Nachwuchswissenschaftlerinnen bekannt gegeben, in deren Rahmen durch Frauen geführte interdisziplinäre Nachwuchsgruppen gefördert werden sollen.
Themengebiete:
  • Grundlagen der KI (z. B. Explainable AI, Knowledge Representation, Autonomous agents bzw. Multi-Agenten-Systeme, Automated reasoning, Entscheidungen unter Unsicherheit, etc.)
  • Maschinelles Lernen (z. B. Kombinationen mit deduktiven Systemen, Trainingseffizienz, Performance, Robustheit, praktische Anwendbarkeit etc.)
  • Sprach-, Text- und Bildverarbeitung (z. B. Bildverstehen, Language Understanding, Knowledge Refinement, etc.)
Das Antragsverfahren ist zweistufig.

Stichtag: Projektskizzen sind bis zum 16. September 2019 einzureichen.